Frühling Trends 2011

Von Céline · 1 Kommentar

Weg mit dem Alten – her mit dem Neuen!

Der meteorologische Frühling hat heute begonnen und der astronomische folgt auch bald. Zugegeben die letzten paar Tage haben die Frühlingsstimmung wieder ein bisschen gekentert.
Doch dies ist absolut kein Grund, sich nicht doch langsam auf den Frühling vorzubereiten.
Zeit um Platz in unseren Schränken zu schaffen, für die neue Frühlingsgarderobe!

Nun die Frage aller Fragen, mit der sich bereits die zahlreichen Modeexperten, Stylisten und Blogger herumschlugen: WAS wird denn diesen Frühling Hip und Trend sein?

Also alle „Denimlook“- Sachen können schon einmal im Kleiderschrank bleiben, diese Teile sind weiterhin gefragt. Auch alle Klassiker oder besonders einzigartige Stücke sollten besser an ihrem alten Plätzchen im Schrank weilen – denn ihre Zeit kommt bestimmt wieder.

Hunger nach Farbe!

Zurück zur eigentlichen Frage –Welches sind denn nun die Modetrends des Frühlings 2011?

In einem sind sich alle Modegurus einig, der Frühling wird knallig und farbig.
Wirkte auf mich zuerst wie ein Kulturschock – waren doch die Pastell und dezenten Naturtöne unsere treuen Begleiter durch den Herbst/ Winter. Diesen Frühling ist Schluss damit. Experten empfehlen uns intensive Farben. Und zwar so richtig intensive, leuchtende Farben wie Pink, Mahagoni- und Feuerrot, Grasgrün, Senfgelb oder Elektrisch-Blau. Eben richtige „statement colo(u)rs“, unübersehbar . Die Töne sind teilweise fast schon synthetisch leuchtend und gehen bis zu Fluorfarben, die mich irgendwie an die guten alten Leuchtstifte erinnern.
Die grossen und etablierten Marken wie Prada, Gucci und Jil Sander, plädieren für kräftige Farben. Man spürt förmlich den Hunger auf Farbe!

Jil Sander

Jil Sander

Jil Sander

Bilder via

Back to the 70’s

Yves Saint Laurent ist in Punkto Farbkombi der absolute Vorreiter – wie er in den 60’s und dann vor allem in den 70’s Farben kombinierte, die man davor für unpassend oder nicht kompatibel hielt, war rebellisch und ist die Messlatte, an der sich auch der neue Farbenrausch dieses Frühlings orientiert.

Männer aufgepasst

Natürlich sollen auch ihr Männer vom Farbrausch nicht verschont bleiben.
Der Mann greift zu den neuen, bunten Baumwollhosen – eine willkommene Abwechslung zu der ewigen Sand-Beige Hose. Probiert auch mal ein farbiges Hemd aus. Und nicht zu vergessen: Farbige Socken!

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 1 Kommentar… lese oder schreibe einen }

    1 Samuel 01.03.2011 um 21:38

    Ich mag die Erwähnung der Socken. :)

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: