Kollektionspräsentation Frühling/Sommer ‚Haute Coiffure Française Suisse‘

Von Tamara · 2 Kommentare

Letzten Sonntag durfte ich bei der Kollektionspräsentation Frühling/Sommer ‚Haute Coiffure Française Suisse‘ als Modell dabei sein. Pünktlich um halb 8 Uhr trafen wir uns im L’oréal-Studio in Oerlikon in Zürich. Für mich aus Luzern war das echt ein riesen Krampf… Mein Wecker riss mich nämlich genau um halb 4 Uhr morgens -noch nach alter Zeit- aus dem Schlaf. *Gääähn*

Im Studio wurden dann unsere Haare gefärbt, gekürzt, frisiert und entsprechend dem Thema ‚wie im Traumland‘ gestylt. Ein perfektes Make-up wurde natürlich auch noch hingezaubert. 4 Stunden und ein leckeres Gipfeli später waren wir dann (fast) soweit. Mit einer kleinen Verspätung – die halt einfach dazugehört – gings rauf auf die Bühne, ins heisse Rampenlicht.

Natürlich konnte ich mich nicht zurückhalten, ein paar Making-of Bilder zu knippsen, die ich euch hier zeigen kann;) Alles in Allem war es ein super Tag, mit neuen, tollen Begegnungen. Die Frisuren waren zum Teil echt zum staunen, oder einfach nur wunderschön. Die Kollektion ist auf jeden Fall total mein Ding:))

Nathalie wird frisiert

Der letzte Schliff von David

Endergebnis

Wir zwei Wilden;)

Meine Lieblingsfrisur

Meine Lieblingsfrisur

Florian wird gestylt

Perfekte Welle

Perfekte Welle

Ich

Meine wilde Frisur

David von www.herbert.ch

FASHIONPISTOLS!

Die zwei Kurzhaarmodelle

Was mein ihr zur Kollektion? Gefällt’s?:)

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 2 Kommentare… lies sie oder schreibe einen }

    1 Samuel 30.03.2011 um 08:20

    Finde die Frisuren einfach nur HAMMER!!!!

    Antworten

    2 Nathalie 31.03.2011 um 10:18

    Mir gefällt! ;D haha und es war FUN! :) die Frisur ist auch seeeehr seeeeehr pflegeleicht! :))

    Grüessli Nathie

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: