Opening des Schild Flagshipstore: Erste Eindrücke!!

Von Samuel · 0 Kommentare

Letzten Donnerstag war es endlich so weit: Wir von Fashionpistols durften am VIP-Opening des neuen Schild Flagshipstore teilnehmen. Was für eine Erfahrung, kann ich euch sagen. Nach anfänglichen „Wer-sucht-der-findet“-Problemen (Ja, liebe Leserinnen und Leser, Céline, Tamara und ich sind wahrhaftig keine „Wir-haben-einen-Orientierungssinn-Kinder“ (: ) kamen wir pünktlich um 18.30 Uhr in der Linthescherstrasse an. STAUNEN!! Da gab es tatsächlich einen roten Teppich, plus liebevolles Personal, das dich mit ’nem Regenschirm über den Teppich begleiteten. Wie toll!! Dann das nächste Gefühl: Überforderung! Am Eingang standen Moderatoren mit ihrem Kamerateam und Servicepersonal mit verschiedenen Gläser gefüllt mit Champagner, Campari Soda und Orange, Wasser,…! ‚Ne komplette Reizüberflutung. Wir stahlen uns durch die Menge, schnappten uns ein Getränk und machten uns auf den Weg zu den Rolltreppen. In jedem Stock erwarteten uns Tablette voller Köstlichkeiten, die vom freundlichen Personal angeboten wurden.

Beobachten war mal die erste Sache, die wir uns vornahmen. Wir schländerten durch die fünf Stöcke, sahen uns die Kleidungsstücke, die Leute und die Bars an. So gegen halb 19.30 Uhr erklang eine Stimme durch alle Stöcke. Sie hiess die Gäste willkommen und gab bekannt, dass in wenigen Minuten die Modeschau beginnen würde (Mehr über die Modeschau gibts diese Woche).

Einige bekannte Gesichter liefen uns über den Weg. Mal ’ne tolle Erfahrung kann ich euch sagen. Wir hatten eine solche Erfahrung noch nie gemacht, es war so zu sagen Neuland für uns! Also nahm ich, als Christa Rigozzi mir entgegen lief, all meinen Mut zusammen und sprach sie an. Ein kleiner Smalltalk später hatte ich die von mir erhofften Bilder im Kasten. Plus ein breites Grinsen im Gesicht! Ok, ich gebs ja zu: Ich bin ein kleiner  (oder grosser, wenn man nach Körpergrösse geht) Fan von ihr. Sie ist so sympathisch, ihr Akzent so herzlich und warm. Und da war noch Mahara McKay, die DJane des Abends. Cool gekleidet, toll aufgelegt und konzentriert hinter den Plattentellern. Daher konnten wir leider kein Wort mit ihr wechseln. Wäre toll gewesen. Aber Fotos kann man ja machen :). Und da war auch noch meine lieblings Afroträgerin, Melanie Alexander.

Christa Rigozzi

 

Mahara McKay

 

Melanie Alexander

 

Insgesamt war es ein extrem toller, ein wenig anstrengender Abend. Fünf von fünf Punkte von mir!! Diese Erfahrung ist unbezahlbar, mal an ’nem solchen Event selbst dabei zu sein. Wer mehr wissen und erfahren möchte kann sich den Fernsehbeitrag von TeleZüri oder die Bilder von Tilllate noch anschauen. Bei Fashionpistols erfährt ihr auch noch mehr. Weitere Beiträge zu diesem Event folgen!!!

Bis bald! Euer Sam

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: