Verflixter goldener Mann

Von Albina · 0 Kommentare

via

And the Oscar goes to…..Natalie Portman! Sie wurde dieses Jahr als beste Hauptdarstellerin im Film „Black Swan“ ausgezeichnet. Zu ihrem Glück ist sie auch noch schwanger und verlobt. Es könnte nicht besser laufen für Natalie. Doch Achtung! Wird bei ihr der Oscar-Fluch auch zuschlagen?

Oscar-Fluch? Ja! Erstaunlich aber leider wahr. Bei vielen Schauspielerinnen, die den Oscar erhielten, folgte danach ein Fluch.

Beispiele?

Julia Roberts: Nach dem Oscar für die Rolle in „Erin Brokovich“ folgt Liebes-Aus mit Benjamin Bratt.

Halle Berry: Erhielt einen Oscar für ihre Leistungen im Film „Monster’s Ball“. Gleich danach trennte sie sich von Eric Benet, nachdem dieser sie betrog.

Charlize Theron: Zwischen ihr und ihrem Freund Stewart Townsend war es vorbei, nach dem sie den Oscar erhielt für die Rolle im Film „Monsters“.

Hilary Swank: Sie hat sogar zwei der begehrten Trophäen in ihrem Schrank stehen. 1999 gewann sie den Oscar für „Boys don’t cry“, 2004 für ihre Darstellung in Clint Eastwoods Boxerdrama „Million Dollar Baby“. Der Erfolg blieb, die Ehe mit Chad Lowe zerbrach.

Reese Witherspoon: Ihre Ehe mit Ryan Phillippe ging nach sieben Jahren und sieben Monaten nach dem sie den Oscar gewann in die Brüche.

Kate Winslet: Sie gewann 2008 einen Oscar für ihre Rolle in „Der Vorleser“. Jetzt trennte sich die Schauspielerin von ihrem Mann und Regisseur Sam Mendes.

Und unser jüngstes Opfer ist natürlich Sandra Bullock. Wer hat diese Geschichte nicht mitgekriegt? Die ganze Welt drehte sich um ihre Ehe mit dem Betrüger Jesse James. Gleich einige Tage nach dem Gewinn des Oscars, gab Sandra Bullock die Trennung bekannt. Jesse James hat sie mit einem Tattoo-Model betrogen.

Wir können nur hoffen, dass es Natalie Portman nicht gleich ergehen wird.

via

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: