Beliebteste Langhaarfrisur auf dem Runway

Von Tamara · 1 Kommentar

Normalerweise bin ich überhaupt nicht Kreativ, was meine Frisur anbelangt. Mittelscheitel ziehen, mit dem Glätteisen kurz die Mähne etwas bändigen und los gehts – ich mag meine langen Haare einfach am liebsten offen! Wenn ich die dann einmal etwas zusammenbinde oder was neues ausprobiere, fühle ich mich nie richtig wohl, denn der Dicke und Fülle meines Haars hällt keine Frisur stand…

Und nun endlich mal was praktisches: Die Lieblingsfrisur auf dem Laufsteg ist im Moment der Ponytail, die einfachste Frisur der Welt. Ob direkt im Nacken oder auf dem Kopf, ob ein total sleek-Look oder eher die wilde Variante – langweilig ist definitiv anders! Es gibt unzählige Varianten einen solchen Pferdeschwanz zu tragen.

Hier die schönsten und kreativsten Varianten auf dem Runway:

Gucci H/W 11/12

Burberry Prorsum H/W 11/12

Marc Jacobs H/W 11/12

Ralph Lauren H/W 11/12

Gianfranco Ferré H/W 11/12

Mir gefällt der eher wilde ‚messy Style‘ am besten. Auch die Idee, die Frisur noch etwas zu verzieren, wie hier etwa mit einer Feder, finde ich sehr interessant. Ich mag den Look total und werde ihn definitiv ausprobieren!

Bilder via

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 1 Kommentar… lese oder schreibe einen }

    1 Jeannine 09.04.2011 um 14:02

    praktisch und stylisch – perfekt!! :)

    xxx Jeannine

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: