dye baby, DYE!

Von Tamara · 2 Kommentare

Vor einigen Jahren waren es die ‚Emos‘, die ihre Haare in den verrücktesten Farben trugen – nun kommt der Trend, der als ‚pastel hair‘ bekannt ist, zurück. Die Haare werden dazu mit einer speziellen Methode so gefärbt, dass sie ausgewaschen und ‚pastellig‘ aussehen, oft auch nur am unteren Ende.

Mir persönlich gefällt dieser Trend total gut, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich den Mut dazu habe… Nicht, dass ich Angst vor der Farbe hätte (Meine Haare waren auch schon pink), aber falls hier der Coiffure versagt, kanns ziemlich kacke aussehen… Zudem muss man die betroffenen Stellen zuerst aufbleichen (damit die Farbe überhaupt angenommen wird), was für die Haare total ungesund ist und sie kaputt macht.

Anderseits: Färbt man nur die Spitzen, hat aber irgendwann genug von der Farbe, kann man sie ganz einfach abschneiden.

Gefällt euch der Trend oder sieht das für euch eher wie ein Färbeunfall aus? Hättet ihr überhaupt den Mut dazu?

XO, Tamara

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 2 Kommentare… lies sie oder schreibe einen }

    1 Nhat-Ha 02.05.2011 um 10:04

    Also mir gefällt’s total, aber für meine naturschwarzen Haare wäre das wohl nichts :/

    Antworten

    2 Thomas Müller 21.05.2011 um 10:53

    Trotz einiger Mängel, was die Qualität der Beiträge angeht, finde ich die Seite wirklich gelungen!

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: