Weihnachtsguetzli-Zeit (mit Rezept)

Von Tamara · 0 Kommentare

Die Weihnachtszeit ist zwar nicht gerade meine Lieblingszeit, doch trotzdem bin ich total vernarrt in den ganzen Schnickschnack rundherum wie Weihnachtslieder hören, dekorieren, Kekse backen, am Weihnachtsmarkt rumstöbern, in eine Decke kuschelnd Tee trinken und auf den grossen Schnee hoffen – dass sind diejenigen Sachen die wir insgeheim doch alle lieben… Trotz der eisigen Kälte draussen (lieber Wind, ES REICHT!) wird uns drinnen ganz warm ums Herz!
Heute haben meine kleine Schwester und ich also jede Menge Guetzli gemacht und den herrlichen Duft aus dem Backofen genossen, die allerleckersten sind übrigens die ‚Amerikanerli‘!!

Rezept ‚Amerikanerli‘ (Letztes Bild):
150g Butter
200g Zucker
1 Ei
1/2 EL Zimt
1Pr Salz
300g Mehl
->Rührteig zubereiten

80g gemahlene Haselnüsse in den Teig mischen und Rondellen von ca. 4cm formen. Ca. 1.5h kühl stellen (zB Balkon).
Die Rollen dann in 0.5cm dicke Rondellen schneiden und diese bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: