Vogue Italia: Kollektionen einmal anders präsentiert!

Von Tamara · 1 Kommentar

Meine lieben Leser, ich lebe noch! Die Weihnachtszeit, die ganzen kalten Tage und vorallem die Ferienstimmung sorgen bei mir jährlich für ein faules Winterschlaf-Feeling. Den ganzen Tag zu Hause rumhängen oder was chilliges unternehmen und am Abend feiern – unglaublich toll, aber irgendwann einfach genug!
Und hier bin ich nun wieder. Zwar immer noch faul, aber top motiviert das neue (total planlose) Jahr mit offenen Armen zu empfangen.

Den ersten Post dieses Jahres widme ich der italienischen Vogue, die mit einer „künstlerisch, ironischen Nachahmung von Teleshop-Programmen“ überrascht. Wie in den Shoppingkanälen werden die neuen Sommerkollektionen 2012 von Chanel bis Versace humorvoll präsentiert. Ein Joke, der hätte mächtig in die Hose gehen können… Das Geheimnis des Magazins? Man darf sich selbst manchmal einfach nicht zu ernst nehmen, denn wie auf der Webseite erklärt: „It is only a game.“


Bilder via

Man darf sich selbst nicht zu ernst nehmen

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 1 Kommentar… lese oder schreibe einen }

    1 Elli 10.01.2012 um 12:59

    Hoi Tamara,
    ich finde das „Dauerwerbesendung-Konzept“ super. Die Vogue dürfte von mir aus ruhig öfters ein bisschen Humor zeigen.
    Hab das Video gleich meinem Kollegen von http://www.glomedia.ch weiterempfohlen.

    Grüsse
    Elli

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: