Neue Haarfarbe… Thank God!

Von Tamara · 1 Kommentar

Hey ihr Lieben

Ich bin total happy! Heute hatte ich nach ewig langer Zeit wieder Mal einen Termin beim Friseur. Meine Haare waren nicht nur total kaputt, ausgetrocknet und voller Spliss, auch mein (unfreiwilliger) heller Ansatz war inzwischen knapp auf Schulterlänge. Eine hässliche Variante des aktuellen ‚Dip-Dye‘- Trends, der eigentlich gar kein Trend mehr ist, sondern viel mehr schon wieder ‚von gestern‘.

Coiffeur-Besuche sind sauteuer, kein Freund meines minimalistisch ausgestatteten Studenten-Portemonnaies und somit äusserst rar. Ein passender Zufall, das Kennen des Freundes eines Freundes und ein klitzeklein wenig Mut und Überwindung meinerseit ergaben dann glücklicherweise das gewünschte Resultat.

Meine drei ungewollt verschiedenen Haarfarben wurden wieder vereint und meinem Naturton angepasst. Leider nur eine Tönung und in 4 Wochen wieder fällig für einen Neuanstrich, hat es sich aber auf jeden Fall gelohnt. Endlich nicht mehr gestreift auf sämtlichen Party- und was weiss ich für welchen Fotos…!

Vorher (sieht durch das Blitzlicht noch extremer aus) – am Maxim-Lancierungsapéro :

[Update 17.10.13: Bild wurde entfernt]

Nachher – bei mir im Garten:

Was meint ihr? Besser oder?;)

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 1 Kommentar… lese oder schreibe einen }

    1 Glitzi 16.09.2012 um 11:11

    thihi gseht super us:) ich lis din blog immr per Mail :))

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: