Buchtipp: Shades of Grey

Von Ingrid · 4 Kommentare

Seit Wochen lese ich mich durch die 3 Bände der Geschichte des mysteriösen Christian Greys und der jungen, unerfahrenen Anastasia, geschrieben von El James in Shades of Grey. Ihre Begegnung ist eher ein Zufall und führt zu einer stärkeren Bindung, als man anfangs je zu denken wagte. Christian Grey erfüllt das typische Traummann-Immage: gross, reich und erfolgreich. Doch auch er hat Schattenseiten. Die 21-jährige Literaturstudentin ist dagegen, tollpatschig und überhaupt nicht selbstbewusst. Doch trotzdem gelingt es ihr, den jungen CEO und Multimillionär zu verzaubern. Eine Geschichte die sich um intime Bedürfnisse, doch gleich auch um die Psyche eines dramatisierten Mannes dreht. Ein perfektes Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin!

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 4 Kommentare… lies sie oder schreibe einen }

    1 Sandra 28.11.2012 um 19:23

    so klingt das buch ja ziemlich gut
    aber all das SM-Zeugs?! äääh

    Antworten

    2 Ingrid 28.11.2012 um 19:40

    klar gibt es die SM-Szenen im Buch, jedoch sind die nur halb so wild und überwiegen definitiv nicht. ich finds ein super Buch !

    Antworten

    3 Sandra 03.12.2012 um 11:34

    ah, dann kann ich mir das nochmals überlegen :)

    Antworten

    4 Laura 03.01.2013 um 15:09

    Das Buch ist der abssolute Wahnsinn :D Habe die Bücher nun seit einer Woche und komme bald zu Band 3. Sehr empfehlenswert ^^

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: