BEENDET – Zalando Trend-Advent Gewinnspiel

Von Tamara · 7 Kommentare

Wie im letzten Post angekündigt, gibt es heute, am 2. Advent, etwas zu gewinnen bei uns. Und eigentlich ist das nicht einfach irgend etwas, sondern unglaubliche 100 Franken von Zalando!

In zwei Wochen ist es schon so weit, und Weihnachten steht vor der Tür. Natürlich muss auch das Outfit in dieser magischen Nacht perfekt sein! Also habe ich mir bei Zalando ein komplettes Weihnachts-Outfit zusammengestellt, um euch ein wenig fürs kommende Fest zu inspirieren.
Na los, versucht euer Glück und gewinnt einen bombastischen Zalando-Gutschein im Wert von 100 Franken!!

Kleid / Mantel (Sale) / Tasche / Schuhe (Sale) / Lippenstift

Was müsst ihr tun, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können? Ganz einfach:

Klick ‘gefällt mir’ bei diesem Bild auf Facebook und zwar bis am 16.12.12. So nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil. Der Gewinner wird dann unter all den Teilnehmern ausgelost und via Privatnachricht auf Facebook informiert.

Nächste Woche könnt ihr das selbe bei Saskia von Lovemins gewinnen.

 

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 6 Kommentare… lies sie oder schreibe einen }

    1 Breu 09.12.2012 um 20:29

    jehhhh möchte gerne haben

    Antworten

    2 ElmigerRahel 10.12.2012 um 07:01

    ond wenn ich ke FB ha :(?

    Antworten

    3 Tamara 10.12.2012 um 11:26

    Ok, ich nehme einfach deinen Kommentar mit in die Verlosung rein. Es wird sowieso ausgelost, damit alle die gleiche Chance haben:)

    Antworten

    4 Iliyana 23.12.2012 um 07:38
    5 Malena 23.12.2012 um 10:15

    Beautiful dress, love it!

    http://www.Fashioncontainer.com

    Antworten

    6 Amanda Custo 24.12.2012 um 09:08

    Hi Tamara,
    Love those shoes. Great for New Year’s eve :)
    xoxo

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    { 1 trackback }

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: