Rezept: Müslikekse

Von Tamara · 0 Kommentare

Wie versprochen gibts heute das Rezept zu den Müslikeksen, die ich vorgestern und gestern (jup, zwei mal) gebacken habe. Kinderleicht und nach 10 Minuten schon im Ofen, ist es ganz schnell zu einem meiner Lieblingsrezepte geworden. Nur schade sind sie fast noch schneller weg als gemacht….

Dazu braucht ihr:

FP

  • 50g Margarine
  • 125g Zucker
  • 1 Ei
  • Salz
  • 50g Mehl
  • 175g Müsli
  • 2 EL Sesam, oder was ihr sonst (noch) so mögt:)

Zuerst am Besten den Backofen auf 180°C vorheizen. Ihr seid so schnell fertig, dass die Kekse anschliessend direkt in den Ofen können.

FP

Die Butter schmelzen und mit dem Zucker verrühren.

FP

Das Ei hinzugeben und gut verrühren.

FP

Das Mehl und etwas Salz dazu geben (falls vorhanden, Vollkornmehl verwenden).

FP

Müsli dazu geben.

FP

Sesam und sonstige leckere Sachen nach Wahl dazu geben. Am besten mit einem Esslöffel vermischen! Da es eine sehr feste und klebrige Masse ergibt, bleibt sonst alles am/im Schwingbesen hängen.

SAMSUNGFP

Häufchenweise auf das Backblech legen und 9 – 13 Minuten bei 180°C backen.

FP

Und FERTIG!!:) Wie ihr sehen könnt, sind meine Kekse ganz links etwas dunkel geworden. Also ab 10 Minuten immer schön ein Auge draufwerfen.

FP

Und das wär’s dann auch schon! Ein richtig einfaches und schnelles Rezept, um super leckere Kekse selber zu backen. Viel Spass beim Ausprobieren und „en Guete“!

xx Tamara

Werbung:

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: