Aktueller Trend: Statement Necklaces

Von Tamara · 2 Kommentare

Statements setzen! So lautet ein aktueller Trend, den wir aber schon seit längerer Zeit verfolgen. Es handelt sich um die sogenannten „Statement Necklaces“ oder schlecht übersetzt auch sowas wie übergrosse, aussagekräftige Ketten. Und das trifft es eigentlich auch schon auf den Punkt. Einfache Shirts oder Pullis werden mit einem Hingucker aufgepimt. Der Look bleibt casual, wirkt dadurch aber keinnesfalls langweilig! Nun habe ich euch hier einige schöne Beispiele zusammengestellt, wer aber noch weitere Ideen möchte, sollte sich unbedingt das Instagram-Profil der lieben Bloggerin Mia anschauen. Sie besitzt ganz viele der tollen Teile und kombiniert sie zu einem perfekten Look!

Bijou Brigitte:

BijouBrigitte

 

ASOS:

ASOS

 

Zalando:

Zalando

 

Shopbop:

Shopbop

Topshop:

Topshop

 

 

Werbung:

 

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • { 1 Kommentar… lese oder schreibe einen }

    1 Larissa 11.04.2013 um 11:53

    Ich schäme mich etwas aber ich konnte mich LANGE, wirklich LANGE nicht mit diesem Trend anfreunden! Irgendwann hat es mich aber doch gepackt und nun bin ich fast etwas süchtig nach diesen Ketten!

    ZU deiner Frage:
    Ich bearbeite die Bilder mit einer URURURURalten Verion von Photoshop.
    Die Schriften habe ich bei Dafont runtergeladen und die Pfeilbrushes habe ich von Deviantart.
    http://www.copypastelove.org/2013/03/fotos-aufhubschen-mit-tapes-wimpeln.html Hier hat es ansonsten eine tolle Anleitung
    … und Danke für das Kompliment =)

    Antworten

    Schreib einen Kommentar

    { 1 trackback }

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: