MADE FOR SUNITA: Gutes Schenken #2

Von Tamara · 0 Kommentare

Meine Lieben, heute geht es um ein etwas traurigeres Thema. Ich will hier nicht etwa rumheulen und so tun, als wäre ich die Heiligste aller Menschen – bestimmt nicht. Ich gebe es ehrlich zu: Auch ich habe schon so einiges bei Primark gekauft und es ist mir sehr bewusst, was ich damit bewirke. Miriam von Chic&Schlau hat dieses Problem in einem Beitrag vor einiger Zeit hier wunderbar niedergeschrieben und kommentiert!
Trotzdem denke ich, dass die Weihnachtszeit ein guter Zeitpunkt ist, sich Gedanken über das eigene Konsumverhalten zu machen – und das tue ich. Dazu mache ich mich immer mehr mit dieser kostenlosen App einer Freundin (Leider nur fürs I-Phone erhältlich) schlau, wie fair eine bestimmte Marke produziert. Reinschauen lohnt sich, vieles ist sehr erschreckend, einiges aber auch extrem erfreulich:)

Zum Thema „Gutes Schenken“ habe ich vor einigen Tagen schon einen Beitrag verfasst, in welchem es um eine Aktionen für die Rechte von Frauen und Mädchen geht. (Leider) passend dazu geht es dieses Mal um Kinderausbeutung. Bestimm kennt ihr die Plakate auf den Strassen von Terre des hommes, mit der Aufschrift „Made by Sunita (9)“. Sunita steht symbolisch für Millionen von weltweit ausgebeuteten Kindern, deren Arbeit oder gar Versklavung dazu dient, für uns alltägliche Sachen zu produzieren wie etwa Mobiltelefone, Kleider oder Schmuck. Von weltweit 168 Millionen Kindern die arbeiten müssen, unterliegen ca 85 Millionen Bedingungen, die für ihre Erziehung, Gesundheit, Sicherheit und seelische Entwicklung schädlich sind.

Terre des hommes lanciert nun als grösstes Schweizer Kinderhilfswerk den zweiten Teil einer nationalen Kampagne gegen solche Ausbeutung. Dank einer Partnerschaft mit der Schweizer Marke Switcher ist ab sofort ein T-Shirt „Made for Sunita“ erhältlich. Der Erlös kommt Projekten von Terre des hommes zugute, die das Schicksal von Tausenden von Kindern verändern.

Die T-Shirts sind für 29 Franken hier online erhältlich. Davon gehen 14 Franken an Terre des hommes und 1 Franken an die Switcher Stiftung. Das Shirt aus 100% Biobaumwolle wird in Portugal unter gerechten Arbeitsbedingungen hergestellt (Versand nur in der Schweiz möglich).

Ein weiteres ideales Weihnachtsgeschenk für einen guten Zweck!

MadeForSunitaMadeForSunitaMadeForSunitaMadeForSunita

 

  • Default Widget

    This is Sidebar 5. You can edit the content that appears here by visiting your Widgets panel and modifying the current widgets in Sidebar 5. Or, if you want to be a true ninja, you can add your own content to this sidebar by using the appropriate hooks.

  • Schreib einen Kommentar

    Vorheriger Beitrag:

    Nächster Beitrag: